Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


openwrt:openwrt

OpenWrt / LEDE

auf TP-Link 1043nd

OpenWrt/Lede 17.01.4 Curl funktioniert nicht richtig, es lassen sich keine Dateien per POST schicken. Im März 2018 funktionierte Curl wie gewohnt im aktuellen Snapshot.

Probleme scheint es ebenfalls eventuell im Zusammenhang mit der Benutzung eines USB3-Sticks (Intenso) zu geben. Dieser, formatiert als f2fs, war manchmal nur noch readonly oder komplett entfernt. Ein ebenfalls f2fs formatierter USB2-Stick, ebenfalls von Intenso, funktioniert problemlos.

Input interrupt von Buttons:

Die Bezeichnung der Button muss angepasst werden, sie scheint je nach Version Unterschiedlich zu sein. Ein Button, welcher sich mit einer älteren Openwrt-Version als BTN_1 abfragen lies möchte jetzt wps genannt werden.

/etc/hotplug.d/button/buttons erstellen, darin können die vorhandenen Buttons konfiguriert werden.

#!/bin/sh
if [ "$BUTTON" = "wps" ]; then
	if [ "$ACTION" = "released" ]; then
		echo 0 > /tmp/pipe_outdoor1
		if ! ps ax | grep [c]at_timer.sh
		then 
			/mnt/sda1/cat_timer.sh &
		fi
	fi
	if [ "$ACTION" = "pressed" ]; then
		echo 1 > /tmp/pipe_outdoor1
	fi
fi

auf GL-MT300N V2

Compilieren:

openwrt/feeds/packages/lang/python/python3/Makefile, Zeile 267:

$$$$(pkg-config –static –libs libcrypto libssl) -Wl$(comma)-rpath=$(STAGING_DIR_HOSTPKG)/lib

openwrt/openwrt.txt · Zuletzt geändert: 2019/08/01 13:33 von andmin