Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


erodiermaschine

Erodiermaschine

Benutzung

Bedienelemente

  • Tasten zum hoch- und runterfahren der Elektrode
  • Taster für Start des Erodiervorganges
  • jede der Tasten bricht einen laufenden Erodiervorgang ab
  • Potentiometer zum Justieren des Arbeitsbereiches
  • positionierbare Endschalter

Bedienung

Achtung! Immer wenn an der Elektrode oder am Werkstück etwas geändert werden soll das Gerät vom Strom trennen! Der Arbeitsstrom wird zwar immer abgeschalten und kurzgeschlossen, aber lieber auf Nummer sicher gehen. Bei jedem Einschalten der Erodiermaschine schaltet diese den Arbeitsstrom ein um die Spannung zu messen.

Vorbereitung

  • Überprüfen ob Gerät vom Strom getrennt ist
  • Elektrode einspannen
  • Werkstück positionieren

Erodieren

  1. Gerät einschalten. Die Erodiermaschine schaltet die Arbeitsspannung ein, misst deren Höhe und schaltet sie wieder ab.
  2. Start drücken. Die Arbeitsspannung wird eingeschalten und der Arbeitsgang beginnt. Es wird so lange versucht zu erodieren, bis entweder durch einen Druck auf beliebige Taste der Vorgang abgebrochen wird oder der Endschalter erreicht ist.
  3. Maschine vom Strom trennen.

Pinbelegung

Pin Bez. Arduino Verwendung
1 reset
20 RX
31 TX
42 SW oben interrupt (gelb)
53 SW unten interrupt (grün)
64 Relais Stepper Driver
7 VCC
8 GND
9B6 -
10B7 -
115 Stepper Richtung (braun)
126Relais Errodierspannung (orange)
137 Display grau SI
148 Display grün RS
159 Display blau CSB
1610 Display violett CLK
1711SW start/stop graugrün
1812SW hochfahren rot
1913SW runterfahren orange
20 VCC
21 AHREF
22 GND
23A0Spannungsmessung
24A1 Stepper stp (gelb)
25A2 Pumpe
26A3
27A4 SDA I²C (grün)
28A5 SCL I²C (gelb)

Datenblatt ATmega328P-PU

1083231 Digital-Potentiometer Microchip Technology MCP4551-103E/MS linear Flüchtig MSOP-8 1,26

A0 → I²C Adresse festlegen, GND = 101110, VDD = 0b01011110

VSS→ GND

Erklärung der Ansteuerung unter http://blog.stibrany.com/?p=9

502921 Printrelais 12 V/DC 16 A 1 Wechsler Finder 3,33

459807 MKS-Folienkondensator radial bedrahtet 0.47 µF 630 V/DC 0,98

EA DOG-Display

Library DogLcd

farbe Pin
scharz gnd
weiß+5v
grau 4
violett5
blau11
grün6

Sonstiges

Messingblech 2 mm, quadratisches Loch mit Seitenlänge ca. 1,9 mm, Elektrode Kupfer an Minus, Dauer ca. 5 Minuten (Schloss für Puppenhaustür)

erodiermaschine.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/22 02:33 von andmin