Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


spracherkennung

Nanopi Neo Air

/etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf

/etc/network/interfaces

NetworkManager

[ifupdown]
managed=false

nach erfolgreicher Verbindung über SSH

systemctl disable NetworkManager

Mikrofon

Am einfachsten/günstigsten eine Playstation Eye Kamera mit mit 4 Mikrofonen. Die Kamera funktioniert problemlos, aber sie muss nach einem Neustart des Nanopie Neo Air einmal abgezogen und wieder angesteckt werden. Umgehen lässt sich dies mit einem

usbreset 1415:2000

in /etc/rc.local.

Aus diesem Grund wird die Spracherkennung über eine udev-Rule gestartet.

Spracherkennung

Sopare

einfache Installation, kurze Reaktionszeit

Pocketspinx

Udev ruft in Script auf, welches Pocketsphinx startet und den Output an ein weiteres Script übergibt. Dieses reagiert dann entsprechen der erkannten Befehle. Pocketsphinx lässt sich einfach installieren und liefert bei angepasstem Wörterbuch auch recht schnelle Ergebnisse. Die Erkennung dauert ca. 1 Sekunde ohne Umgebungsgeräusche. Bei laufendem Fernseher dauert es 4-6 Sekunden.

Kaldi

Kaldi ist relativ schwierig zu installieren.

Pulseaudio

aufnehmen von der Eyecam:

parec --device="alsa_input.usb-OmniVision_Technologies__Inc._USB_Camera-B4.09.24.1-01.multichannel-input" --no-remix --no-remap --verbose --rate=16000 --file-format=wav recording2.wav --channels=4

internes Mic

parec --device="alsa_input.platform-1c22c00.codec.analog-mono" --fix-rate --fix-format --channels=1 --verbose --file-format=wav recording.wav

GPIO

nach dem einschalten auf 3,3 V

GPIO 203

spracherkennung.txt · Zuletzt geändert: 2020/02/01 00:44 von andmin