Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


puppenhaus:puppenhaus

Puppenhaus

  • Puppenhaus aus Birkensperrholz und Kirschholz
  • 3 einzelne Etagen
  • Außenliegende, abnehmbare Treppe
  • Elektrik „unter Putz“
  • funktionsfähiger Kamin für Räucherkerzen im Dachgeschoss

Das Puppenhaus ist in einer Art Verbundbau aus pro Wand und Decke jeweils zwei Birkensperrholzplatten gebaut, zwischen denen die Kabel für die Lampen und Steckdosen verlegt sind. Filigranere Teile aus Massivholz wie Treppenstufen, Handlauf auf dem Geländer, Fensterrahmen und Leisten, welche die Stirnseiten des Sperrholzes abdecken, bestehen aus Kirsche. Da das Kirschholz hart und elastisch ist lässt es sich für diese Teile gut verarbeiten und sollte auch die auftretenden Belastungen verkraften. Das helle Birkensperrholz zusammen mit der rötlichen Kirsche macht sich auch farblich recht gut.

Puppenhaus ohne Türen und Lampen

Die jeweils zwei Punkte über den Eingangstüren zur Etage sind die Befestigungsmagnete für die Laternen. Im Dachgeschoss ist der der Kamin eingebaut. Er kann mit einem Räucherkerzchen befeuert werden. Eingangstür mit leuchtender Laterne

Die erste „Spielsaison“ im Winter 2017/2018 mit Puppenhaustreppe, den Laternen und den Eingangstüren wurde ohne Beschädigungen überstanden.

Update: Winter 2018/2019 auch überstanden Update: Winter 2019/2020 auch überstanden

Etage

Die erste Etage und das Dachgeschoss haben „Füße“, welche in die Wand der darunterstehenden Etage eingreifen.

  • an der Rückwand: 9cm von außen, 7cm lang
  • an den Seiten: 2,5cm von vorn, 6cm von hinten, ebenfalls 7cm lang

Treppe

Da sich die Etagen des Puppenhauses trennen und auch einzeln verwenden lassen muß die außenliegende Treppe abnehmbar sein. Sie besteht aus zwei identischen Treppenteilen, einem Podestzwischenstück für den Anfang im Erdgeschoss und einem abschließenden Geländerteil am oberen Ende der Treppe.

Puppenhaustreppe

Türen

Das Puppenhaus erhält nur Türen in den Eingängen zu jeder Etage. Diese sind auch aus Kirschholz gefertigt und haben Glasfenster und funktionierende Türklinken.

Puppenhaustüren

Elektrik

Die Kabel für Beleuchtung und Steckdosen sollten nicht zu sehen sein. darum wurden diese in den Hohlräumen der Verbundwände und -decken verlegt und erst an den Schaltern und Steckdosen nach außen geführt.

Puppenhauselektrik

Schwibbogen

Ca. 6cm breiter Schwibbogen aus Messingblech mit LED-Beleuchtung und Holzfuß.

Schwibbogen

Außenbeleuchtung

Für die Außenbeleuchtung des Treppenaufganges waren Laternen angedacht, die entweder an der Treppe oder der Hauswand über der Tür angebracht werden sollten. Leider sind die handelsüblichen Puppenhauslaternen jedoch etwas zu groß. Passende Laternen wurden aus Messingblech geätzt und verlötet. Ein Verfahren, dass ich schon immer einmal ausprobieren wollte.

Puppenhaus-Außenlaterne

puppenhaus/puppenhaus.txt · Zuletzt geändert: 2020/04/01 00:52 von andmin